BBS-Jg11: Spurensuche: Jesus, der Christus

Check-In: Wie war das nochmal mit Jesus?

Homeschooling am 13.04.2021

a) Schlage das Schulbuch auf (Seiten 132-133)!
– Betrachte zunächst das Bild auf Seite 132 und beschreibe es möglichst detailliert! Inwiefern hebt es die besondere Bedeutung Jesu hervor?


(siehe dazu auch diesen Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Kathedrale_von_Monreale)

 

 

 

Eure Ergebnisse besprechen wir nach der Bearbeitungszeit in der Konferenz.

b) Beantworte dann die Fragen 1 bis 4 und 6 bis 9 auf der Seite 133! Es handelt sich um folgende Fragen:
(von mir etwas ergänzt; bitte begründet eure Antworten auch!)

  • Hat Jesus wirklich gelebt?
  • Wie war das mit der Geburt Jesu?
  • Hat Jesus Wunder getan?
  • Gibt es Wunder (überhaupt)?
  • Ist Jesus für uns gestorben? (Was heißt das überhaupt?)
  • Ist Jesus wirklich auferstanden?
  • Ist Jesus wirklich Gottes Sohn? (Oder wie würdest du seine Beziehung zu Gott beschreiben?)

Die nächste Aufgabe lautet:

c) Aufgabe: Stell dir vor, du solltest einem Bekannten, der NOCH NIE etwas über diesen Jesus gehört hat,
beschreiben, wer dieser Mann war, was er getan hat und welche Bedeutung er für Christen hat.

  • Dazu sind dir zunächst die folgenden sechs Stichworte vorgegeben:
Geburt Kreuzigung Auferstehung
Galiläa Gleichnisse Jerusalem
  • Ergänze diese Tabelle mit sechs weiteren passenden Stichworten und erkläre (dem Bekannten) mit ihnen,
    wer dieser Mann war und welche Bedeutung er heute noch hat!

Ende

Hat Jesus wirklich gelebt? – Quellen, Zahlen, Fakten

Homeschooling am 20.04.2021

a) Schlage im Schulbuch die Seite 138 auf, lies die Texte und bearbeite die Frage unten!
Am besten erstellst du dazu eine Tabelle mit den Spalten „Wissen“ und „Beurteilung“.

b) Lade dir das folgende Arbeitsblatt herunter:

Vom historischen Jesus zum kerygmatischen Christus

…und bearbeite die Aufgaben darauf!

Und nach so viel Textarbeit gibt’s zum Abschluss noch ein passgenaues Video dazu.
Hier kannst du dein in den Texten erworbenes Wissen noch einmal abchecken…

Ende

Was wollte Jesus eigentlich?

Homeschooling am 27.04.2021

a) Wir besprechen zunächst eure Schul- bzw. Hausarbeit zu heute in der Konferenz.

b) Nun kommt eine Umfrage! Ladet das folgende Textblatt herunter und füllt es aus!

Umfrage – Was hat Jesus eigentlich gewollt?

 

c) Schlagt nun das Schulbuch auf (Seite 140) und bearbeitet die drei Aufgaben dort!

Hier der Bibeltext dazu:

Markus 4, 30-32

30Und er sprach: Womit wollen wir das Reich Gottes vergleichen, und durch welches Gleichnis wollen wir es abbilden?
31Es ist wie mit einem Senfkorn: Wenn das gesät wird aufs Land, so ist’s das kleinste unter allen Samenkörnern auf Erden;
32und wenn es gesät ist, so geht es auf und wird größer als alle Kräuter und treibt große Zweige, sodass die Vögel unter dem Himmel unter seinem Schatten wohnen können

Ende

Wie ist das mit dem Reich Gottes?

Homeschooling am 4.5.2021

  1. Die zentrale Botschaft Jesu lässt sich mit zwei Versen aus dem Markusevangelium (Mk 1,14f) zusammenfassen:
    Nachdem aber Johannes überantwortet war, kam Jesus nach Galiläa und predigte das Evangelium Gottes und sprach:
    Die Zeit ist erfüllt, und das Reich Gottes ist nahe herbeigekommen. Tut Buße und glaubt an das Evangelium!

Aber wie ist das mit dem Reich Gottes? Was ist damit gemeint, wenn Jesus es z.B. mit einem Senfkorn vergleicht?

Zunächst (zum Aufwärmen) einige Videos dazu. Notiert euch Stichworte dazu (was ist z.B. „Eschatologie“?)!

2. Das folgende Arbeitsblatt (s.a. Seite 141 im Schulbuch) gibt nähere Auskunft.
Bitte ladet euch das folgende Arbeitsblatt herunter und beantwortet die Aufgaben dazu!
Die Ergebnisse besprechen wir in der nächsten Stunde!

Wie ist das mit dem Reich Gottes?

Ende

Wie ist das mit den Wundergeschichten der Bibel, vor allem in den Evangelien?

Homeschooling am 11.05.2021 (Nur Teilgruppe?)