Jg10: Stärker als der Tod-kompletter Verlauf

Stärker als der Tod

-> Einstiegsseite (Seite 102/103)

1.) Schaue dir zusätzlich zum Bild auf der Doppelseite 102/103 das folgende Video an:

2.) Beantworte dann die beiden Fragen auf Seite 103 dazu!

Ergänzung: eine genauere Erklärung zu dem Bild findet ihr hier!

->Leben im Angesicht des Todes (Seite 104/105)

1.) Beantworte zunächst die Frage 1 auf Seite 104. Beantworte dann die Fragen 2 und 3.

Den Film hätte ich gerne mit euch im Unterricht angeschaut (was ja aber leider  nicht geht). Hier aber wenigstens der Trailer dazu:

2.) Hier eine Inhaltsangabe für dich: https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Beste_kommt_zum_Schluss

Falls du magst, kannst du dir den Film über die üblichen Streamingportale anschauen (Magenta TV, Amazon Prime, Rakuten etc..), falls
du/ihr einen Zugang dazu habt. Das Anschauen kostet allerdings etwa 4 Euro….
Dann könntest du auch die Fragen 4 und 5 vielleicht beantworten… (ist ja aber kein MUSS)…

Lösungen zu den Aufgaben (erst nach Abgabe zu sehen)

-> Die letzte Ruhestätte (Seite 106/107)

1.) Lies das Gespräch auf der Seite 106 gründlich durch. Beantworte zunächst die Frage 1.!

2.) Ausführliche Informationen zu den erlaubten und nicht erlaubten Bestattungsformen in Deutschland findest du
im Internet. Recherchiere selbständig!
Benutze dazu das folgende Arbeitsblatt: Vorlage Recherche -die letzte Ruhestätte (Word-Dokument)

 

Informationen zu weiteren (erlaubten und nicht erlaubten) Bestattungsformen anderer Religionen in Deutschland
findest du hier:Bestattungsformen

 

-> Echte und virtuelle Friedhöfe (Seite 108/109)

1.) Die Erkundung eines echten Friedhofes ist natürlich auch nur „in echt“ möglich. Aber die weiteren Aufgaben auf den diesen Seiten solltest du trotzdem beantworten können.

Schau auch mal auf diese Seite hier: http://www.onlinefriedhof.net/

-> Sucht den Lebenden nicht bei den Toten (Seite 110/111)

Eine sehr schöne evangelische Osternachtsfeier kann man sich hier anschauen:

1.) Notiere dir den Ablauf dieser Feier (bis zur Predigt). Mit welchen Symbolhandlungen,
Aktionen und Worten wird besonders deutlich, dass hier die Auferstehung Jesu gefeiert wird?

2.) Lies die Texte auf der Doppelseite und beantworte die Fragen 2. bis 4.!

-> Jesu Auferstehung be-greifen (Seite 112/113)

1.) Beantworte die Fragen auf der Doppelseite!

->Was bedeuten Leiden und Tod Jesu? (Seite 114/115)

1.) Lies das Gespräch auf der Seite 114!

Eine Übersicht über die neutestamentlichen/frühchristlichen Deutungen findest du auf  diesem Infoblatt:

Warum musste Jesus sterben?

 

Eine weitere Deutung bietet das sogenannte „Brückenmodell“. Das findest du hier: Jesus-die Brücke zu Gott

 

->Das Kreuz – ein vielschichtiges Symbol (Seite 116/117)

1.) Lies die Texte der Doppelseite durch!

2.) Lade dir das folgende Arbeitsblatt herunter: Mein Lieblingskreuz . Suche dir dann im Internet ein „Lieblingskreuz“ aus, füge es ein und schreibe darunter,
warum du dieses Kreuz gewählt hast. Wofür steht es für dich?

3.) Schaue dir das folgende Video an:

Informiere dich darüber, warum es diesen „Berg der Kreuze“ gibt und welche symbolische Bedeutung(en) er haben könnte!

<– Hier ein abschließendes Tafelbild zu diesem Thema!

 

 

 

 

->Blick ins Jenseits? – Nahtoderfahrungen (Seite 118/119)

Schaue dir dazu folgendes Video an:

1.) Stelle zusammen, von welchen unterschiedlichen Nahtod-Erfahrungen hier berichtet wird und wie die Interviewten damit umgehen!

2.) Lies im Schulbuch die Texte auf den Seiten 118 und 119 und beantworte die Fragen 1 bis 4!

-> Sterbe- und Trauerphasen (neu)

1.) Lies den folgenden Text Die fünf Sterbephasen eines Menschen und trage in die Tabelle am Ende die Gefühle / das Verhalten der Frau ein!

2.) Vergleiche deine Notizen mit den folgenden Informationen Die fünf Sterbephasen und überprüfe sie!

3.) Auch der Verlust eines geliebten Menschen löst eine Fülle von Gefühlen /Verhaltensweisen aus. Vielleicht hast auch du selbst schon so etwas erfahren müssen.
Notiere für dich, wie du mit einer Nachricht über den Tod eines Menschen, der dir nahegestanden hat, umgegangen bist bzw. umgehen würdest und was das mit dir gemacht hat bzw. vermutlich machen würde!

4.) Findest du dich diesbezüglich auch in dieser folgenden Beschreibung wieder Die vier Trauerphasen nach dem Tod eines geliebten Menschen?
Notiere Gemeinsamkeiten und Unterschiede! Dazu kannst du den Platz unter der Tabelle nutzen (den Erzähltext kannst du nach Abschluss deiner Hausarbeit löschen)!
Vergiss nicht, auch deinen Namen am Ende aufzuschreiben!

 

-> Hospizarbeit

1.) Informiere dich hier über das Hospiz „Wanderlicht“ in Cloppenburg und fasse die wichtigsten Informationen zusammen!
Benutze dazu dieses Arbeitsblatt:AB zur Hospizarbeit

2.) Hier außerdem ein Video über die Hospizarbeit:

3.) Beschreibe mit eigenen Worten, was du in diesem Video gesehen und gehört hast!
– Was unterscheidet ein Hospiz von einem Seniorenheim und einem Krankenhaus?
– Was hat dich beeindruckt?
– Was hat dich traurig gemacht?
– Welche Fragen hättest du selbst – an die Mitarbeiter und/ oder an die Sterbenden?