Jg5: Evangelisch-katholisch: Wie verschieden sind wir? (SJ20-21)

Print Friendly, PDF & Email

Einstieg ins Thema

Wir eröffnen heute ein neues Thema! Ihr findet es im Schulbuch ab den Seiten 130/131!

a) Zunächst lesen wir uns hier ein, klären euer Vorwissen und diskutieren vor die Fragen unten auf der Seite!
Vor allem diese:

  • Wie sieht ein katholischer Kirchenraum aus?
  • Typisch evangelisch-typisch katholisch?
  • Woher kommen die Unterschiede?

Dazu werde ich versuchen, auch euch zuhause mit einzubinden, denn es werden auch Tafelbilder erstellt.
Deswegen ist es wichtig, dass ihr euch in die Videokonferenz einloggt, auch wenn es erst wieder ein bisschen dauern wird, bis wir dann gemeinsam anfangen können!

Hier die Tafelbilder vom 4. Juni 2021:

Ende

 

Evangelisch – katholisch: Wie verschieden sind wir?.

Letzten Freitag haben wir uns bereits virtuell eine evangelische und eine katholische Kirche angeschaut und über einige typisch evangelische und typisch katholische Gegenstände gesprochen.

a) Hier setzen wir an und sortieren in dieser LearningApp gemeinsam Gegenstände, Figuren oder Begriffe den Kategorien „evangelisch“, „katholisch“ und „gemeinsam“ zu. Du findest die App hier: Typisch evangelisch – Typisch katholisch

b) Anschließend bearbeitet ihr dieses Arbeitsblatt AB_evangelisch/katholisch/gemeinsam, auf dem ihr alle Gegenstände, Figuren oder Begriffe aus der App wiederfindet.

c) Bearbeitet die Aufgabe auf der Seite 132, indem ihr in einer Tabelle die Vorteile (Chancen) und die Nachteile (Probleme) festhaltet, die sich ergeben können, wenn in einer Familie sowohl katholische als auch evangelische Mitglieder leben.
Fasst die Ergebnisse aus der Tabelle anschließend in 2 bis 3 kurzen Sätzen zusammen.

18. Juni 2021

a) Wir werden eure Hausaufgabe vergleichen, indem wir die Tabelle gemeinsam an der Tafel sichern.

Das Tafelbild aus der Stunde findest du hier: Jg5: Wann sind verschiedene Konfessionen in der Familie Chancen oder Probleme?

b) Wie sieht es in Deutschland aus? Welche Konfession haben die Menschen in welchem Bundesland? Dazu schauen wir uns die Karte auf der Seite 133 an und lesen gemeinsam den kurzen Text unter der Karte.

c) Bearbeite nun die Aufgabe 2 auf der Seite 133. Deine Tabelle sollte in etwa so aussehen:

Vorteile als Minderheit Nachteile als Minderheit

 

 

 

Das Tafelbild aus der Stunde findest du hier: Jg5: Haben es Minderheiten immer schwer?

d)  Wie sieht es eigentlich bei uns in Cloppenburg aus? Sind hier mehr Menschen katholisch als evangelisch und wie viele sind es genau? Das recherchieren wir gemeinsam im Unterricht.
Eine Antwort auf diese Frage findest du z.B. auf dieser Seite: Zahlen und Daten (Stadt Cloppenburg)

e) Schaut euch als Hausaufgabe zu Freitag bitte dieses Video an:

 

25. Juni 2021

Woher kommen die Unterschiede?

a) Gegen Ende der letzten Stunde haben wir gemeinsam diese MindMap zu Martin Luther erstellt, mit der wir auch in dieser Stunde einsteigen werden:

 

 

Martin Luther (1483-1546)

Wie genau war das noch einmal mit Martin Luther? Was hat er gemacht und warum war/ist er so wichtig? Dazu lesen wir gemeinsam den Text auf den Seiten 134/135.

b) Bearbeite dann dieses Arbeitsblatt: Informationen zu Martin Luther
(Wir werden das Arbeitsblatt gemeinsam im Unterricht besprechen.)

c) Im Anschluss daran lesen wir gemeinsam den Infokasten „Konfession“ auf der Seite 135 und ihr bearbeitet die Aufgabe 2 auf Seite 135 schriftlich.

d) Nun haben wir jetzt schon einiges über Martin Luther erfahren. Dann könnt ihr euch auch an dieses Kreuzworträtsel wagen: Martin Luther Kreuzworträtsel
(Auch das Rätsel werden wir noch gemeinsam in der Stunde besprechen.)

e) Falls wir in der Stunde noch genügend Zeit haben sollten, bearbeitet ihr die Aufgabe 4 auf S. 135 in Partnerarbeit.
Ansonsten ist dieses Arbeitsblatt eure Hausaufgabe zu nächsten Freitag: Landkarte Reformation

 

 

 

Wann beginnt das Christentum (Schulbuch Seite 136-137)

a) Wir lesen zunächst den Text „Felicitas´Taufe“ auf Seite 136

b) Zum Info „Fisch als Symbol“ gibt es ein kleines Arbeitsblatt:

Der Fisch

c) Dann wenden wir uns den Aufgaben auf Seite 137 zu!
Beginne Aufgabe 1 so: „Liebes Tagebuch! Heute habe ich etwas ganz Besonderes erlebt…“

 

Unterricht am 16. Juli 2021

Da die Sommerferien zum Greifen nahe sind und ihr in diesem Schuljahr ja nun einiges gelernt habt, werden wir heute gemeinsam Jeopardy spielen und euer Wissen auf die Probe stellen. 🙂

Die Regeln werde ich euch in der Schule erklären.

Hier findet ihr das Spiel:

Jeopardy Religion